Qi Gong

Qi Gong ist Bestandteil der traditionellen, chinesischen Medizin (TCM). Das Qi soll durch sanfte, manchmal auch herausfordernde Bewegungen in Fluß gebracht und Blockaden gelöst, die Polaritäten von Yin und Yang ausgegleichen werden.

Hier findet man innerer Ruhe und Ausgeglichenheit, so dass man entspannt ins Wochenende starten kann.

In Kooperation mit dem Netzwerkfondsprojekt Nachbarn in Bewegung (-slandschaft) (gefördert durch das Programm Soziale Stadt).

Das Angebot findet digital statt. Anmeldung unter puschmann@bwgt.org