Tanzen in der Natur

Tanzen draußen in der Natur

Ganzkörpertraining, verschiedene Tanzelemente, Ausdruckstanz und Tanztherapie sowie Entwicklung kleiner Choreografien und Tanzimprovisationen. Entspannung, Meditationen, Atem-, Stimm- und Yogaübungen.

Wenn unsere Bewegungen von innen nach aussen fließen, dann findet in uns eine körperliche und emotionale Befreiung statt und wir werden zu einem bewegenden Lebewesen, das durch seinen Tanz seine Lebensgeschichte erzählt und mit sich selbst im Einklang ist.

Bewertungsfrei und experimentierfreudig werden wir auf dem Weg zu unserem inneren Tanz aufbrechen: durch Tanz und Bewegung werden wir es lernen uns selbst und unsere Umwelt wahrzunehmen und zu lieben. Dabei werden wir unsere Gedanken, Gefühlen, Erinnerungen und Fantasien in unserer Tanzarbeit miteinbeziehen und nach kreativen Ausdrucks- sowie Handlungsmöglichkeiten suchen. Wir werden verschiedenen Tanztechniken kennen lernen, tanzend miteinander kommunizieren und unsere Erfahrungen und Gefühle austauschen.

Für die Teilnahme sind keine tänzerischen Vorkenntnisse oder körperliche Voraussetzungen notwendig. Der Kurs ist für alle Altersgruppen und Geschlechter offen. Menschen mit Therapieerfahrungen sind herzlich willkommen. Bewegungsfreude, eine Flasche Wasser und bequeme Kleidung bitte mitbringen bzw. anziehen.

Der Kurs findet im Rahmen des Projektes Bewegung draussen in Mitte statt.Kursleiterin:

Ieva Liela – Tanzdozentin, Tänzerin, Tanztherapeutin und freie Künstlerin. Kontakt: info@ievaliela.de

Ort:

Volkspark Rehberge

Treffpunkt: Eingang Park Rehberge (Otawistr./Afrikanische Str.)

U9 Rehberge

 

 

fällt wegen Krankheit am 20.08. aus